Die Brustkrebs App.

Dein täglicher Begleiter durch deine Therapie und Nachsorge. Bekomme gezielt Unterstützung bei deinen alltäglichen Bedürfnissen und Hürden.

Brea ist persönlich. Brea ist für dich!

Mini Water Bubble

Coming Soon

Brea begleitet Dich täglich.

Ganz gleich in welchem Stadium deiner Erkrankung du dich befindest, Brea ist an deiner Seite und untersützt dich ganzheitlich und nachhaltig!

Informationen

Alles aus einer Hand!

Erhalte zu jeder Zeit die Informationen, die für dich und deine aktuelle Lebenssituation und das Stadium deiner Erkrankung notwendig sind.

Und das natürlich wissenschaftlich fundiert!

Organisation

Behalte den Überblick!

Brea bietet dir umfangreiche, aber trotzdem einfach bedienbare Hilfsmittel zur Selbstorganisation während und nach deiner Therapie.

Wir beseitigen die zusätzliche Belastung!

Patient:innen Tagebuch

Gewinne ein Stück Kontrolle zurück!

Durch gezieltes Abfragen und Aufzeichnen relevanter Symptome kann Brea dir helfen, deinen Körper und deine Krankheit besser zu verstehen.

Die Kraft liegt in der Erkenntnis!

Selbstfürsorge

Achte auf Dich!

Die Steigerung deiner Lebenqualität ist das Ziel der Selbstfürsorge, dabei wird dir Brea durch gezielte Übungen und Methoden helfen.

Positive Energie kann dich beflügeln!

Echter Mehrwert.
Echte Herausforderungen.

Das Team hinter Brea stellt hohe Anforderungen an sich und die App. Damit Brea dir eine fundierte und wirklich wertstiftende Unterstüzung bieten kann, werden keine halben Sachen gemacht. Die Brea App strebt die CE-Zertifizierung als medizinisches Produkt nach dem neuen MDR-Standard an.

Brea entsteht unter engster Zusammenarbeit mit medizinischem Fachpersonal, welches mit Rat und Tat helfen wird, dir die bestmögliche Version von Brea zu liefern.

Launch der App ist für das kommende Jahr 2022 geplant.

Hi, wir sind Brea!

Brea wurde 2020 durch die persönliche Motivation für das Thema Brustkrebs von unseren Gründer:innen zum Leben erweckt und verfolgt seit dem die Mission Brustkrebs Betroffenen eine ganzheitliche und nachhaltige Unterstützung auf ihrem Weg durch ihre Therapie und darüber hinaus zu liefern.

Brea Team Mini Water Bubble

Wer steckt hinter dem Gründungsteam von Brea?

Jessica ist die Ideengeberin, Gründerin und CEO von Brea. Sie ist 2018 selbst an Brustkrebs erkrankt und hat so alle Höhen und Tiefen der Erkrankung miterlebt. Sie suchte damals nach einer digitalen Lösung für ihre während und nach der Erkrankung aufkommenden Probleme, doch sie konnte keine passende finden, da ist die Idee zu Brea geboren.

Ihr Partner Daniel ist seit 15 Jahren an ihrer Seite und hat die Therapie zusammen mit ihr durchlebt. Er ist außerdem Mitgründer und CTO von Brea. Durch seine jahrzehntelangen Kenntnisse als Software Entwickler kümmert er sich um die technische Umsetzung von Brea. Seine Erfahrungen als nächster Angehöriger fließen zudem in die Brea App mit ein.

Sarah kam 2020 dazu und komplementiert damit das Gründungeteam hinter Brea. Als gute Freundin von Jessica hat auch sie den ganzen Verlauf der Krankheit miterlebt. Sarah machte eine ähnliche Erfahrung und erlebte Situationen der Überforderung und Desinformation, nachdem sie im Alter von 27 erfahren hatte, dass sie an der seltenen Erkrankung Neurofibromatose Typ1, leidet.

Die eigenen Erfahrungen unseres Teams sind der stetige Antrieb von Brea. Durch Brea soll ein Produkt geschaffen werden, welches einen echten Mehrwert für euch schafft und euch nachhaltig bei eurer Therapie begleitet und unterstützt. Auf der anderen Seite soll es auch Entlastung für Angehörige und dem involvierten medizinischen Personal bieten.